Physiotherapie - Befundung

Der erste Schritt einer erfolgreichen Therapie ist die korrekte Befundung des Patienten. In einer schematischen Untersuchung werden alle Informationen rund um die Person und den Körper erfasst.

Mögliche Probleme in der Haltung, Fehlstellungen der Gelenke oder schlechte Angewohnheiten können so erkannt werden. Eine ganzheitliche Befundung ist in der späteren Behandlung von großen Vorteil, damit die Behandlung und Übungen spezifisch ausgesucht und angepasst werden können.