Massagen - Klassische Massage

Die klassische Massage nimmt mittels verschiedener Grifftechniken (streichend, knetend, vibrierend, etc.) Einfluss auf die Muskulatur und oberflächliche Gewebsschichten. Die dadurch verbesserte Sauerstoffzufuhr der Muskulatur und der Abtransport von Stoffwechselprodukten (die den Muskel verhärten) bewirken im Gewebe eine Schmerzlinderung, und verbesserte Beweglichkeit.

 

Die wohltuenden Effekte der Behandlung wirken sich auch entspannend auf den Geist auf, dies ist besonders hilfreich um Stress abzubauen.